Philosophie Geschichte Mitarbeiter Sicherheit Stellenangebote


Geschichte


Rux-Reisen Im Jahre 2000 absolvierte André Rux bei der Fahrschule Ohle den Busführerschein. Die Idee dazu entstand zusammen mit André Rux und dem ehemaligen Arbeitgeber Hütte e.V., um die anfallenden Ferienfahrten besser mit Reisebussen abzusichern und eventuell im Jugendbereich Fahrten anzubieten.

Nachdem die erste Hürde - der Erwerb des Busführerscheines - gemeistert war, stand noch die Prüfung vor der IHK zum Busunternehmer aus. Nach einem Kurs bei der Unternehmensberatung Tokom und guter Vorbereitung durch ein intensives Selbst­studium stand der Geburtsstunde der Firma "Rux - Reisen" nun nichts mehr im Wege.

Als erster Partner kam das Jugendschiff Rostock in Persona - Geschäftsführerin Karin Menzer - auf mich zu, und so wurde zusammen ein Busunternehmen gegründet. VW T5Um erste Fahrten zu realisieren, wurden 19 Personenbusse bei der Autovermietung Joyride angemietet. Dieses recht preisintensive Verfahren konnte dann durch eine Kooperation mit der Werkstattschule ersetzt werden Durch die Anschaffung eines 50-Personen-Busses konnten alle Fahrten für die Werkstattschule preisgünstig abgewickelt werden, und für die zeitlichen Zwischenräume konnte das Fahrzeug für "Rux - Reisen" genutzt werden. Zu diesem Zeitpunkt traf André Rux die Entscheidung, das Unternehmen selbst zu führen. Drei Wochen später waren alle nötigen Genehmigungen vorhanden, so dass André Rux dann alleiniger Inhaber der Firma war. Ein Zustand, der bis heute anhält.

Nach zwei spannenden gemeinsamen Jahren der Kooperation widerfuhr uns firmentechnisch ein harter Schicksalsschlag. Nach einer technischen Havarie mit dem Bus mussten wir eine schwere Entscheidung treffen; der Bus war nicht mehr instand zu setzen. Ein russischer Autohändler nahm sich des Fahrzeuges an, und ich bin der festen Überzeugung, dass er immer noch in diesem großen Land unterwegs ist.

VW T5Nach dem Verkauf begann für die Firma die Stunde Null, und nach zwei Wochen des Überlegens und Zuspruch von Freunden, aber vor allem von meiner Lebenspartnerin und jetzigen Frau, wurde neu begonnen. Mit einem T 4 mit 8 Sitzen - und viel Enthusiasmus - wurde noch einmal ganz von vorn angefangen! Auf der Suche nach einem Partner im Busbereich kreuzten sich die Wege des Fahrschulbildungszentrums am Schwanenteich (eine Tochter der RSAG) und "Rux - Reisen". Ein Treffen mit positiven Folgen für beide Seiten nach der Einigung über die Bedingungen zur Anmietung des Fahrschulreisebusses und unter Beweisstellung der Fahrfähigkeiten von André Rux stand der gemeinsamen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. In den Jahren der Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer Klaus Kottas und seinem Partner Jan Schollenberg haben wir uns schätzen und achten gelernt. Ich denke gern an die Zeit zurück.

Durch Vermittlung eines befreundeten Unternehmens (Taxi Aust) kam der Kontakt mit der Reederei Sartori & Berger zustande. Der Vertrag zum Holen und Bringen der Fußpassagiere brachte die Firma in die wirtschaftliche Situation, den ersten Minibus (Iveco Daily - 19 Personen) anzuschaffen. Weitere Aufträge im Schultransport machten es notwendig, ein weiteres Fahrzeug LT 39 - 16 Personen - anzuschaffen.

Da André Rux immer nur ein Fahrzeug fahren konnte, stellte die Firma "Rux- Reisen" seinen ersten Angestellten ein. Fred Schröder ist immer noch fester Bestandteil der Firma und bis heute bei uns beschäftigt. Durch noch mehr Aufträge im Fahrbereich musste das Büro personell verstärkt werden. Nach langem Suchen konnte Julia Aschmutat für die Firma "Rux- Reisen" gewonnen werden. Frau Aschmutat hat sich in kürzester Zeit unentbehrlich gemacht - sie ist aus der Firma nicht mehr wegzudenken. Ein weiterer Bus erforderte die Einstellung eines weiteren Fahrers. Hier konnten wir Dirk Schröder für uns gewinnen. Seine Erfahrung aus dem Linien- und Fernverkehr waren und sind für die Firma unwahrscheinlich wertvoll.

Mittlerweile ist die Firma auf 6 Fahrzeuge und 11 Mitarbeiter angewachsen.

Seit 2014 fahren wir im Auftrag im Linienverkehr aus unserer Sicht wieder ein positiver Meilenstein in der Firmengeschichte!

Rux Sitze